Der Experte für Architekten


 Als ausgebildeter und zertifizierter Coach und Supervisor biete ich ein speziell auf Architektinnen und Architekten abgestimmtes professionelles Coaching an. Als Landschaftsarchitekt und aufgrund meiner jahrelangen Projekterfahrung in Teams mit Architekturbüros sind mir die berufsspezifischen Anforderungen und Themen rund um Kommunikation, Mitarbeiterführung und Teamstrukturen bestens vertraut. Dieses Wissen stellt in Verbindung mit Methoden und Denkansätzen aus dem Coaching die Grundlage meines berufsspezifischen Coaching dar.

Darüberhinaus fließt meine über Jahre im Bereich Planung und Architektur erworbene Feldkompetenz  in den Beratungsprozesse ein, insbesonder dann wenn es um strategische und unternehmerische Fragen geht.


Das Beratungsprogramm der Architektenkammer Baden-Württemberg

Die Architektenkammer Baden-Württemberg begleitet ihre Mitglieder nicht nur in stürmischen Zeiten sondern auch bei Neugründungen, Übergaben, Übernahmen und Beteiligungen und Vielem mehr mit ihrem Büroberatungs-programm.
rothcoaching ist seit 2015 für dieses Beratungsprogramm akkreditiert. Damit kann die Architektenkammer nun auch die Beratungsform Coaching fördern. Profitieren Sie als Architekt oder Ingenieur davon.
Eine durch die Architektenkammer BW geförderte Beratung ist dort zu beantragen und nach der Genehmigung kann’s losgehen.

Über Förderumfang, Bedingungen und den Antrag mehr auf:

https://www.akbw.de/fileadmin/download/dokumenten_datenbank/AKBW_Merkblaetter/Architekturbuero_Bueroberatung-Buerobetrieb/Merkblatt22-Bueroberatung-201702.pdf


Gerne können Sie sich vorab bei mir informieren.


Die Themen

Orientierungscoaching

Fast schon ein Klassiker. Ob Sie bereits selbstständig sind es werden wollen oder doch lieber angestellt bleiben, was Ihre Stärken sind und wo Sie gar nicht landen wollen? Das sind die Fragen die meine Kunden umtreiben wenn Sie zu einem Orientierungs- oder Veränderungscoaching kommen. Wir bestimmen dann den Standort, halten Ausschau nach dem Ziel, betrachten Ihre Fähigkeiten, Ihre Motivation und entwickeln daraus den neuen Kurs. Für mich genauso spannend wie für meine Kunden. Ein ergebnisoffenes Coaching, emotional und am Leben orientiert.


existenzgründungscoaching

Ein Coaching im Rahmen einer Existenzgründung unterstützt und begleitet vor und während der Gründungsphase. In dieser Zeit stehen zahlreiche Entscheidungen an, die es gilt sorgfältig zu treffen. Manchmal ist es erforderlich den Rahmen zu klären, einen persönlichen Ökocheck durchzuführen oder sich über eigene Stärken und Schwächen Klarheit zu verschaffen.
Im Rahmen eines Gründer Coachings werden die wichtigen Themen herausgearbeitet, so dass die Gründung auf erfolgversprechendem Boden wachsen kann. Wir halten also Ausschau, verschaffen uns Überblick und planen die nächsten Schritte und zwar so, dass es zu Ihnen passt.


Büropartnerschaft

Wird ein Büro von zwei oder mehreren Inhabern geführt ist es wichtig, dass die Partnerschaft gepflegt wird. Krisen und Unklarheiten wirken sich auf das gesamte Büroteam aus. Um als Büropartnerschaft erfolgreich zu bleiben ist es unerlässlich sich regelmäßig darüber im Klaren zu werden wo es miteinander hin gehen soll. Was sind die gemeinsamen Ziele? Stimmt das Bisherige noch? Haben wir die richtigen Segel, passend zum Wind gestzt? Neben den Sachthemen geht es dabei häufig um Erwartungen, Enttäuschungen und Veränderungswünsche. Hier unterstützt unser Coaching, schafft Klarheit und bietet den Rahmen für offene, lösungsorientierte Kommunikation

Gibt es Unstimmigkeiten zwischen Büropartnern und findet darüber kein Austausch statt kommt es zu den bekannten Folgeerscheinungen. Partner werden zu Konkurrent, die Fronten verhärten sich und nicht selten platzt nach Jahren die Bürogemeinschaft. Vor es jedoch soweit ist gibt es viele Möglichkeiten einer erfolgreichen Klärung, wie einen begleiteten Mediationsprozess. Selbst wenn dann die Trennung unausweichlich ist, unterstütz Coaching beim fairen Trennungsprozess.


büronachfolge planen

Bei einer Büronachfolge gibt es vieles zu beachten. Für beide Seiten. Was jedem klar ist, dass es eine Wertermittlung braucht und einen Vertrag in dem das Wesentliche geklärt werden muss. Was häufig übersehen wird, ist, dass vor dem Vertrag darüber verhandelt werden muss wie die Übergabe stattfinden soll. Was sind die gegenseitigen Erwartungen. Kann der bisherige Inhaber los lassen? Möchte der neue Inhaber vom bisherigen unterstützt werden oder eben gerade nicht? Wie wird der Neue bei der Kundschaft eingeführt? Passt das bisherige Büroprofil? Was kann der bisherige Besitzer tun um den Akquisewert seines Büros auch tatsächlich weitergeben zu können?

Um über diese zentralen Fragen offen verhandeln zu können ist ein moderierendes Coaching die beste Wahl. Gemeinsam wird sondiert, verworfen, kreiert. Bis die passendste Lösung für alle Beteiligte gefunden ist.


Personalentwicklung

Das Thema der Zukunft. Auf einem enger werdenden Personalmarkt wird es in Zukunft entscheidend sein gute Mitarbeiter zu rekrutieren, zu entwickeln und an das Büro zu binden. Dafür können Sie als Büroinhaber oder Büroleiter wesentliches dazu beitragen.
Stimmt das Arbeitsklima? Sind die Aufgaben herausfordernd, aber nicht ständig überfordernd? Wie delegiere ich Verantwortung? Wie gehen wir mit Fehlern um? Wie genau weiß ich was mein Mitarbeiter kann und wie er sich seine berufliche Entwicklung vorstellt? Alles Fragestellungen, deren Beantwortung, für die Arbeitsatmosphäre entscheidend ist. So oder so.
Wer heute als Chef und Inhaber der Meinung ist: Interessiert mich alles nicht, läuft Gefahr, dass ihm gerade die guten Leute verloren gehen. 
Ein wichtiges Instrument der Personalentwicklung ist das Mitarbeitergepräch. Neben dem eigentlichen Gespräch, wird damit auch ein grundsätzlicher Entwicklungsprozess angestoßen, der die Bürokommunikation erleichtert, Führungsthemen klärt und Stärken von Mitarbeitern besser genutzt werden.


Führungscoaching

Architekten werden erfolgreich wenn ihre Architektur ankommt. Ist dies gelungen der Auftrag unter Dach und Fach, gilt es ein Team zusammenzustellen und Mitarbeiter zu führen. Aufgaben für die Architekten nicht primär ausgebildet sind. Im Führungscoaching geht es neben dem vermitteln von Führungstools vor allem um die Entwicklung eines passenden individuellen Führungsstils. Ein Führungscoaching bietet sich immer dann an, wenn sich ein Büro vergrößert, plötzlich Mitarbeiter geführt werden müssen.

Verweigern sich Architekten in die Führungsrolle zu gehen und bleibt diese unbesetzt so ergibt sich für alle Beteiligte eine schwierige Situation mit Gewinnern und Verlierern. Kompetenzen werden unklar, es gibt heimliche Chefs, es entsteht Konkurrenz, Neid, Missmut. Kündigungen auf beiden Seiten sind dann häufig die Notbremse. Das muss nicht sein, das geht auch anders.

Im Führungscoaching wird an konkreten Fällen das Führungsverhalten analysiert und nach passenden Lösungen gesucht.

Ein wichtiges Instrument der Mitarbeiterführung ist das regelmäßige Mitarbeitergespräch. Im Rahmen von Führungscoaching kann dieses Instrument in Ihrem Büro installiert werden.


Teamcoaching

Im Teamcoaching geht es um die gezielte Begleitung und Entwicklung von Architektenteams.

Teams agieren als feinfühlende Systeme in denen es neben dem Arbeitsauftrag auch um das Zwischenmenschliche geht, um Hierarchien, um Achtung, um gegenseitige Wertschätzung. Ein Teamcoaching/Supervision hat das Ziel sowohl die Arbeitsorganisation, als auch die Arbeitsatmosphäre zum Thema zu machen, Verantwortlichkeiten zu klären, Teamwissen sichtbar und abrufbar darzustellen und Kommunikationswege zu verflüssigen. Damit entsteht Effizienz auf hohem Niveau.

Gearbeitet wird ähnlich einer Zukunftswerkstatt. Was ist heute schon gut? Was läuft nicht oder ist schwierig? Was soll sich in Zukunft ändern? Wie können diese gewünschten Änderungen umgesetzt werden? Das sind die maßgebenden Fragen die einen solchen Prozess begleiten.

In der Regel werden 3 bis 4 Teamtermine mit einer Dauer von ca. 2 Stunden benötigt. Je nach Teamgröße und Aufgabenstellung. Eine überschaubare Investition. Gemeinsam geht's dann auf Erfolgskurs.